Windows Server SBS: Eingehende Faxe werden nicht als E-Mail weitergeleitet [MSKB 973640]

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Unter Windows Server SBS 2008 (R2) / 2011 Standard kann es bei der Nutzung des Faxdienstes zu dem sporadischen Problem kommen, dass die Faxe zwar über die ISDN-Karte empfangen und auch lokal abgespeichert werden, jedoch nicht per E-Mail (sofern definiert) weitergeleitet werden.

Um festzustellen, ob der Hotfix bei dem Vorliegen eines gleichartigen Problems helfen könnte, lässt sich indem man den entsprechenden Windows-Dienst neu startet. Tritt der Fehler direkt nach dem Neustart nicht auf und erst wieder während der Laufzeit, so sollte der Hotfix helfen. Besteht das Problem auch direkt nach dem Neustart des Dienstes, dann wird der Hotfix das Problem nicht beheben und es liegt ein anderer (Konfigurations)fehler oder Bug vor.

Microsoft hat zu dem o. g. Bug einen Hotfix bereitgestellt. Nähere Informationen zu dem Bug finden sich im offiziellen SBS-Blog von Microsoft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.